INCLISAFE

WARNSCHELLEN

Das System Inclisafe analysiert die Stabilität eines Fahrzeugs in Bewegung und warnt bei einem Kipp-Risiko. Das System arbeitet als Analyse- und Warnsystem vor gefährlichen Fahrzuständen und nimmt alle relevanten Parameter in einem Datenspeicher auf.

Inclisafe wird dabei spezifisch zum jeweiligen Fahrzeug parametriert und arbeitet mit verschiedenen Sensoren innerhalb einer Blackbox, die die Winkelbeschleunigungen erfassen und unter Beachtung der technischen Daten des Fahrzeuges eine Warnung durchführe.

Dieses Warnsystem arbeitet mit Drei Alarmstufen: gelb, orange und rot. Wenn der Fahrer so fährt, dass er den roten Bereich nicht erreicht, hat er immer eine Stabilität von mindestens 20 Prozent, wodurch ein Überschlag verhindert wird.

  1. Warnzeichen: unter 30% der Stabilität durch ein optisches und akustisches Signal in anwachsender Frequenz je größer das Kipprisiko wird.
  2. Räumliche Messung: Berechnung der Fahrzeugstabilität in Bezug auf die drei Koordinatenachsen unter Berücksichtigung von Faktoren wie Winkel-, Seitenbeschleunigung und anderen zusätzlichen Variable.
  3. Berechnung der Stabilität: „Inclisafe beschränkt sich nicht auf die Messung von Variablen, sondern berechnet die tatsächliche Stabilität des Fahrzeuges“ 10-mal pro Sekunde, indem es eigene Algorithmen benutzt.
  4. Es ist das einzige System, dass die Trägheitsmomente berücksichtigt (wie sich ein Gegenstand dreht in Bezug auf eine bestimmte Achse).
Menü